JMV 2011

Protokoll der 16. Jahresmitgliederversammlung der SMHV

Samstag, 10. September 2011, Beginn 10.45 Uhr, in Aarau, Restaurant Rathausgarten. Das Protokoll wurde aus Datenschutzgründen gekürzt und teilweise geändert.
1. Begrüssung und Traktandenliste

Der Präsident begrüsst herzlich die anwesenden Mitglieder. Namentlich heisst er die drei Gäste, PD Dr. Thierry Girard, Prof. Dr. Albert Urwyler und Prof. Dr. Helmut Gerber willkommen. Zum Ta­gungsablauf verweist er auf die mit der Einladung versandte Traktandenliste, welche von der Ver­sammlung stillschweigend gutgeheissen wird.

 

2. Wahl eines Stimmenzählers
3. Protokoll der letzten Jahresmitgliederversammlung

Das Protokoll der letzten Jahresmitgliederversammlung vom 27.11.2010 in Zürich, verfasst von Dr. Matthias Rubeli, wird ohne Bemerkungen einstimmig genehmigt.

4. Jahresbericht des Präsidenten

Der Präsident resümiert kurz seinen schriftlichen Jahresbericht, den alle Mitglieder erhalten haben. Ergänzend erwähnt er die Erarbeitung der neuen Homepage und der von der Sekretärin Irene Goldinger kürzlich geäusserte Wunsch, aus dem Vorstand zurückzutreten. Frau Goldinger ist be­reit, ihre Aufgabe noch bis zur nächsten Mitgliederversammlung weiterzuführen. Man hofft, in die­ser Zeit eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger zu finden.

5. Jahresrechnung 2010

Der Kassier, Alois Riner, informiert über das Ergebnis der per 31.12.2010 abgeschlossenen Jah­resrechnung 2010. Ge­mäss Bericht des anwesenden Revisors ist die Jahresrechnung von ihm und dem zweiten Revisor, geprüft und als korrekt befunden worden. Die Revisoren bean­tragen die Genehmigung der Jahresrechnung und die Entlastung des Kassiers und des Vorstan­des. Aus der Versammlung wer­den keine näheren Auskünfte gewünscht. Die Jahresrechnung wird hierauf von der Versammlung einstimmig genehmigt.

6. Budget 2012

Das vom Kassier präsentierte Budget 2012 wird von der Versammlung ohne Bemerkungen und Gegenstimmen gutgeheissen.

7. Mitgliederbeitrag

Der Vorstand beantragt, die seit 1995 unveränderten Jahresbeiträge (Fr. 50.– für Einzelpersonen, Fr. 80.– für Ehepaare und Familien mit Kindern, Fr. 200.– für Firmen und Institutionen) auch für das nächste Vereinsjahr gleich zu belassen, was von der Versammlung einstimmig angenommen wird.

8. Wahl von Franziska Balmer als Vorstandsmitglied

Franziska Balmer hat für die SMHV in den letzten Monaten eine neue Webseite geschaffen. Sie wird diese auch künftig verwalten. Es ist sinnvoll, wenn die Webmasterin auch dem Vorstand angehört. Auf Vorschlag des Vorstandes wird Franziska Balmer mit Applaus in den Vorstand gewählt.

9. Internet, neue Webseite

Franziska Balmer stellt die von ihr erarbeitete neue Homepage vor. Die Erneue­rung drängte sich auf, weil die bisherige technisch veraltet und die Nachführung kompliziert war. Die neue Webseite basiert auf modernster Software, ist wesentlich kostengünstiger und ermöglicht wesentlich mehr gestalterische Freiheit. Die professionell gestaltete Webseite präsentiert sich in einem zeitgemässen Design. Sie ist sehr übersichtlich, benutzerfreundlich und informativ. Sie spricht beim Publikum offenbar sehr gut an, wird sie doch täglich von 25 bis zu 60 Personen besucht. Frau Balmer wird die Webseite auch künftig selber warten. Sie bittet die Mitglieder, ihr Anregungen, interessante Artikel oder Fo­tos, welche einen Bezug zum Thema MH haben, zukommen zu lassen.

10. Varia

Zur Diskussion stehen die Fragen, ob der Versand der Mitteilungen und der Bulletins künftig soweit vorhanden per E-Mail erfolgen soll und welche Jahreszeit für die Abhaltung der Generalversamm­lungen bevorzugt wird. Bezüglich der Mitteilungen wird vom Präsidenten die Meinung vertreten, dass von den wenigsten Mitgliedern die E-Mail-Adresse bekannt ist und der Vorstand davon aus­gehe, dass die Mehrheit der Mitglieder noch den Postversand wünsche. Zudem könnte bei den Druckkosten des Bulletins bei einer Reduktion der Auflagezahl nicht allzu viel eingespart werden. In Bezug auf den Zeitpunkt der Generalversammlung gibt die Umfrage kein einheitliches Resultat. Den besten Zeitpunkt sieht der Vorstand im Frühjahr/Frühsommer, wobei jeweils auf die Abkömm­lichkeit der Referenten Rücksicht genommen werden muss.

Nach dem statutarischen Teil der Versammlung folgen die beiden Referate:
  • PD Dr. Thierry Girard – Genetische Untersuchungen im Kontext mit der Maligne Hyper­thermie. Zudem stellt Dr. Girard das von ihm mitentwickelte iPhone Programm für MH-Diagnose und Therapie vor.
  • Kathrin Censier, MPH, dipl oec. –  Seltene Krankheiten in der Schweiz: Auswirkungen am Beispiel von Personen mit Maligner Hyperthermie